Zu der übergeordnete Seite: Offene Stellen.

Geschäftsleiter:in

  • Kinderhilfe Betlehem
  • Luzern
  • 100 %
  • CEO/MGL

Sie möchten Ihre ausgeprägten Netzwerkfähigkeiten und Führungsqualitäten für das Wohl von Kindern, Jugendlichen und Frauen im Nahen Osten einsetzen? Dann haben wir die passende Position für Sie.

Der gemeinnützige, christlich geprägte Verein «Kinderhilfe Bethlehem» mit Sitz in Luzern setzt sich seit 60 Jahren für das Wohl von Mutter und Kind im Nahen Osten ein. Als zentrales Projekt betreibt der Verein das Kinderspital Bethlehem (Caritas Baby Hospital), welches das einzige auf Pädiatrie spezialisierte Spital im Westjordanland ist. Aufgrund der anstehenden Pensionierung der Stelleninhaberin sind wir nun beauftragt, eine gewinnende und verlässliche Persönlichkeit als

Geschäftleiter:in

zu rekrutieren. In dieser vielschichtigen Funktion sind Sie verantwortlich für die operationelle Führung der Geschäfte des Vereins und leiten ein Team von acht Mitarbeitenden in Luzern. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören die Sicherstellung der Finanzierung des Kinderspitals in Bethlehem durch gezieltes Fundraising und Kommunikation. Auch stehen Sie in engem Austausch mit dem Vorstand, unterstützen diesen bei strategischen Fragen und setzen dessen Beschlüsse um. Zudem arbeiten Sie eng mit dem CEO des Kinderspitals zusammen und bilden die Verbindung des Vorstandes zum Spital.

Für diese anspruchsvolle Aufgabe wenden wir uns an eine initiative und innovative Person mit hoher Vernetzungsbereitschaft und Freude an interkultureller Zusammenarbeit. Sie verfügen über einen Hochschulabschluss und mehrjährige Erfahrung in einem Verein, einer NGO oder einer Verwaltung. Auch zeichnen Sie sich durch Ihre Führungsqualitäten und Ihr unternehmerisches Denken aus. Auslandserfahrung und mögliche Kenntnis des Nahen Osten sind von Vorteil. Zudem identifizieren Sie sich mit der Institution und ihren Werten und pflegen eine wertschätzende Haltung und eine vertrauensvolle Kommunikation. Einen gewandten sprachlichen Ausdruck in Deutsch und Englisch (Französisch/Italienisch von Vorteil) sowie fundierte IT-Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Sind Sie an dieser Herausforderung in einem sinnstiftenden Umfeld interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung.

Kontakt: Nathalie Ramel
Rosmarie Lienert-Zihlmann

Bewerben