Zu der übergeordnete Seite: Offene Stellen.

Leiter:in Coaching und Wohnen, Mitglied der Geschäftsleitung 80 – 100 %

  • gaw - Gesellschaft für Arbeit und Wohnen
  • Basel
  • 80 – 100 %
  • CEO/MGL

Hier braucht es eine pragmatische Persönlichkeit mit strategischem Weitblick und operativer Durchsetzungskraft zur Weiterentwicklung der Integrationsangebote.

Die Gesellschaft für Arbeit und Wohnen (gaw) ist eine privatwirtschaftliche Unternehmung mit sozialer Zielsetzung. 1987 in Basel gegründet, bietet sie Lösungen für die Arbeits- und Wohnintegration von Menschen mit Beeinträchtigungen der Arbeitsleistung und der Alltagsbewältigung an. Zu diesem Zweck betreibt die gaw diverse marktorientierte Betriebe mit einem vielfältigen Team von rund 100 Fachpersonen und 230 begleiteten Arbeits- und Ausbildungsplätzen. Zudem bietet sie 35 teilbetreute Wohnplätze (zwei Wohnhäuser) sowie eine ambulante Wohnbegleitung an.

Wir sind beauftragt, per sofort oder nach Vereinbarung eine innovative und menschlich feine Persönlichkeit als

Leiter:in Coaching und Wohnen, Mitglied der GL 80 - 100%

zu finden. In dieser abwechslungsreichen Funktion sind Sie für die personelle und finanzielle Führung sowie Weiterentwicklung des Bereichs mit rund 25 Mitarbeitenden verantwortlich. Sie führen und entwickeln Ihre Mitarbeitenden und stellen eine hohe Förderqualität in Zusammenarbeit mit den Abteilungen sicher. Dabei setzen Sie sich für eine ausbalancierte Zusammenarbeit zwischen Coaching und den Betrieben ein. Mit dem Ziel die Integrationsangebote unter dem Gesichtspunkt der Inklusion zeitgemäss weiterzuentwickeln. Als engagierte:r Netzwerker:in stärken Sie die Beziehungen zu den zuweisenden Stellen und pflegen Kontakte zu IV-Stellen, Kantonen und Verbänden. In enger Zusammenarbeit mit dem GF und der GL arbeiten Sie an strategischen Themen und Fragen für das Gesamtunternehmen mit.

Wir suchen eine empathische und in der Kommunikation klare sowie dezidierte Führungspersönlichkeit mit einem Abschluss auf Uni- oder Fachhochschulniveau (Sozialpädagogik) und mit mehrjähriger Führungserfahrung in einer ähnlich gelagerten Position aus dem Institutionsumfeld im Bereich der Arbeitsintegration. Sie schätzen eine strukturierte und systematische Arbeitsweise, denken unternehmerisch und handeln kunden- und marktorientiert. Eine Ihrer Stärken ist der Aufbau von tragfähigen Beziehungen und die Pflege Ihres Netzwerkes. Ihre guten Menschenkenntnisse, verbunden mit hoher Kooperationsfähigkeit für gemeinsame, integrierende Lösungen und Ihr positiver Mindset zeichnen Sie aus.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto (PDF-Datei).

Kontakt: Sandra von Hermanni
Jean-Pierre von Burg

Bewerben