Zu der übergeordnete Seite: Offene Stellen.

Schulleiter/in (90 - 100 %), Mitglied der Geschäftsleitung

  • Stiftung Kind und Autismus
  • Urdorf
  • 90 – 100 %
  • Führungsposition Fachverantwortung

Kinder und Jugendliche im Autismus-Spektrum stehen im Zentrum. Eigenverantwortung, die nötige Aus- und Weiterbildung, aber auch Weitblick und Erfahrung zeichnen die gesuchte integre Führungspersönlichkeit als Schulleiter/in aus. 

Die Stiftung Kind und Autismus ist ein Kompetenzzentrum für Menschen im Autismus-Spektrum in Urdorf (ZH) und beschäftigt rund 120 Mitarbeitende. Das Angebot umfasst die Sonderschule für 56 Kinder und Jugendliche, Betreutes Wohnen für 16 Kinder und Jugendliche, den Fahrdienst, die Beratungsstelle, das Kurswesen sowie den Hilfsmittelshop. Aufgrund einer Nachfolgelösung sind wir beauftragt, Sie als neue/r dynamische/r 

Schulleiter/in
Mitglied der Geschäftsleitung

zu gewinnen. In dieser spannenden Führungsposition übernehmen Sie die operative Leitung, gestalten die Sonderschule zusammen mit den rund 70 Mitarbeitenden im Schulheim und fördern die Zusammenarbeit im interdisziplinären Team, mit den Eltern, externen Fachpersonen und Behörden. Sie stellen das Tagesgeschäft und die Personalführung (rund 30 Mitarbeitende) sozialkompetent und führungsstark sicher – immer im Sinne der Stiftung, der Mitarbeitenden sowie der rund 56 Kinder und Jugendlichen. Als Mitglied der Geschäftsleitung tragen Sie zum nachhaltigen Erfolg der Stiftung bei, sind verantwortlich für das Budget und Controlling in Ihrem Zuständigkeitsbereich und arbeiten bei Geschäften der Stiftung und Weiterentwicklungen aktiv mit. 

Für diese spannende Position haben Sie eine anerkannte Aus- oder Weiterbildung im Bereich Pädagogik, Heil- oder Sozialpädagogik, Therapie oder in Erziehungswissenschaften abgeschlossen und eine Führungs- bzw. Schulleiterausbildung im Umfang eines CAS absolviert. Sie verfügen über Berufserfahrung in der Förderung von Kindern und Jugendlichen mit einer Beeinträchtigung und greifen auf gute Kenntnisse des Sonderschulbereiches des Kantons Zürich zurück. Mit Ihrem wertschätzenden und klaren Kommunikationsstil sowie Ihrer gewinnenden Art sind Sie Denker/in, Lenker/in und Coach zugleich.

Möchten Sie aktiv und mit Eigenständigkeit die Sonderschule leiten und Ihr Team auch in herausfordernden Situationen begleiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Kontakt: Remo Burkart
Julian Vogelsang

Bewerben