Zu der übergeordnete Seite: Offene Stellen.

Scientific Editor 70 – 100 %

  • ETH Foundation
  • Zürich
  • 70 – 100 %
  • Fachverantwortung

Hier setzen Sie Ihre Leidenschaft für Wissenschaftskommunikation zur Innovationsförderung an der ETH Zürich ein.

Dank der Unterstützung von Privatpersonen, Stiftungen und Unternehmen wird auch jene Forschung und Lehre möglich, die es sonst nicht gäbe: Gemeinsam mit Ihnen fördert die ETH Zürich Foundation herausragende Talente, die Forschung der ETH Zürich und den Wissensstandort Schweiz über die Grenzen hinaus, um wegweisende Lösungen für globale Herausforderungen zu entwickeln. Zur Ergänzung des Teams sind wir nun mit der Suche nach einer aufgeschlossenen und kreativen Persönlichkeit als

Scientific Editor 70 – 100 %

beauftragt. Sie unterstützen das Team bei der Erstellung und dem Redigieren von Projektbeschrieben, Fördergesuchen, Wirkungsberichten, weiteren Publikationen und Präsentationen, indem Sie Inhalte recherchieren, analysieren und im Austausch mit ETH-Forschenden und -Mitarbeitenden die Projekte erarbeiten. Sie haben eine hohe Affinität zu Forschung und Technik und interessieren sich u.a. für computer- , ingenieurs- und naturwissenschaftliche Entwicklungen. Dabei stehen Sie im Austausch mit zahlreichen Stakeholdern und haben Freude daran, Wissenschaft adressatengerecht aufzubereiten und verschiedenen Zielgruppen zugänglich zu machen.

Für diese Position verfügen Sie über einen Hochschulabschluss (idealerweise ETH Zürich) und Praxiserfahrung in einem ähnlichen Umfeld. Darüber hinaus haben Sie ein ausgeprägtes Interesse für Wissenschaftsthemen und zeichnen sich durch eine hohe Dienstleistungs- und Lösungsorientierung aus. Auch wissen Sie Prioritäten richtig zu setzen und arbeiten gerne im Team. Ihr gewandter und stilsicherer sprachlicher Ausdruck auf Deutsch und Englisch sowie idealerweise Französisch rundet Ihr Profil ab. 

Die ETH Zürich Foundation bietet Ihnen ein ambitioniertes und unterstützendes Team, begeisternde Förderprojekte und eine verantwortungsvolle Aufgabe mit hoher Selbständigkeit. Sind Sie neugierig geworden? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. 

Kontakt: Nathalie Ramel
Tobias Lienert

Bewerben